Qualität & Service seit über 22 Jahren

Umschreibung ausländischer Führerschein

 

 

Umschreibung von Führerscheinen können zeitlich unbegrenzt nach der 1. Anmeldung in Deutschland beantragt werden.

Personen aus EU-Mtgliedstaaten: Inhaber von Führerscheinen aus EU-Ländern sind berechtigt, mit diesem Führerschein in allen Ländern der EU-Mitgliedstaaten zu fahren.

Personen aus Nichtmitgliedstaaten: Grundsätzlich müssen Inhaber einer ausländischen Fahrerlaubnis nach 6 Monaten eine deutsche Fahrerlaubnis nachweisen. Es wird unterschiedlich gehandhabt. Eine Beratung zum Umschreiben der Fahrerlaubnis über die spezielle Situation Ihres Landes ist dringend zu empfehlen !

 

1. Führerschein-Umschreibung - Kommen Sie zu uns und lassen sich kostenlos beraten!

 

2. Beratung auch in den Sprachen: englisch und türkisch  & spanisch

 

3. Sie ersparen sich unnötige Laufereien, Kosten und Wartezeiten bei den Ämtern.

 

Die Fahrerlaubnisprüfung in Theorie und Praxis wird angeordnet und kann nur mit einer Fahrschule durchgeführt werden. Eine Ausbildung mit allen Pflichtausbildungen entfällt dabei. Selbstverständlich sind wir auch dafür vorbereitet und begleiten Sie bei Ihrer letzten Hürde zum ersehnten Führerschein.

 

Die theoretische Prüfung kann in mehreren Sprachen abgelegt werden.

 

Sprachen, in denen die theoretische Führerscheinprüfung abgelegt werden kann:

 

englisch  französisch polnisch griechisch spanisch russisch italienisch rumänisch portugiesisch, türkisch

 

Es gibt seit 1.1.2010 keine theoretische Prüfung mit Dolmetscher mehr.